Chordinner in der Tenne

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/chordinner-in-der-tenne/

Mitwirkung Volkstrauertag

Auch beim diesjährigen Volkstrauertag am Ehrenmal auf dem Friedhof in Wallmenroth bereicherte unser Chor mit zwei Liedvorträgen die Veranstaltung der Ortsgemeinde. Diese stand im Zeichen des neuen Angriffskrieges in Europa, diente aber auch zum Gedenken der Gefallenen der beiden Weltkriege.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/mitwirkung-volkstrauertag/

Konzertabend in der Scheune/Tenne des Breidenbacher Hofes

Unter dem Motto „Genuss für Gaumen und Ohr mit dem Wallmenrother Männerchor“ findet am Freitag, dem 25. November 2022 im Breidenbacher Hof ein musikalischer Abend im gemütlichen Ambiente der Scheune statt. Ab 19 Uhr gibt der Chor unter der Leitung von Matthias Merzhäuser eine Kostprobe seines gesanglichen Könnens ab und wird sicherlich die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern. Weitere musikalische Gäste sind der Pianist Marcin Murawski und der junge Gitarrist Luca Pecere, die sicherlich zum Gelingen des Abends beitragen werden. Nicht zu vergessen ist das Küchenteam des Breidenbacher Hofes, das die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten bewirten wird.

Zum Programm des Männerchores gehören diesmal moderne Chorstücke und Spirituals. Lassen sie sich überraschen und genießen sie einen Abend der angenehmen Art.

Karten für diese Veranstaltung sind im Vorverkauf bei den Sängern und im Breidenbacher Hof erhältlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/konzertabend-in-der-scheune-tenne-des-breidenbacher-hofes/

MGV singt im Altenheim Betzdorf

Nach einer dreijährigen Pause war es nunmehr den Sängern und Chorleiter Matthias Merzhäuser vom MGV Liederkranz Wallmenroth wieder möglich, die Bewohner des Altenzentrums St. Josef in Betzdorf mit einigen Liedvorträgen zu erfreuen. Obwohl der Chor Krankheits- und Urlaubsbedingt auf einige Sänger verzichten musste, wollte man den Termin nicht verstreichen lassen. Die zahlreichen Zuhörer wurden nicht enttäuscht, denn der Chor imponierte einmal mehr durch seine Vielseitigkeit innerhalb der Chorliteratur. So bot man Morgen- und Abendlieder dar und es fehlten auch keine modernen Stücke. Wie schon so oft zeigten auch die Solosänger Jens Rolland und Philipp Schäfer ihr ganzes Können. Gemeinsam sangen Zuhörer und Chor zum Abschluss noch das Westerwaldlied. Mit viel Applaus und der Bitte im nächsten Jahr wieder zu kommen, wurden die Sänger von einem Sprecher der Bewohner des Hauses verabschiedet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/mgv-singt-im-altenheim-betzdorf/

Familientag 2022

Nach der coronabedingten Unterbrechung in den letzten Jahren konnte die Tradition eines Familientages beim MGV wieder aufgenommen werden. Sänger, Sängerfrauen und Mitglieder des Vereins trafen sich am 27. August am Barbaraturm in Malberg, um von dort zur Bindweider Grube nach Steinebach zu wandern. Vor dem Grubeneingang wurden die Teilnehmer’innen vom Grubenführer Herrn Moll erwartet. Nach der „Einkleidung“ ging es dann mit der Grubenbahn in kühlere Regionen unter Tage. Dabei erfuhren die Wallmenrother viel Wissenswertes über die Grube und die harte Arbeit zur damaligen Zeit im Bergbau. Dies wutde gekonnt von Herrn Moll vorgetragen und war oftmals mit humorvollen Anekdoten gespickt. Froh, dass Tageslicht wieder zu sehen, wanderte die Gruppe zum „Steinebacher Hof“. Hier stießen weitere Teilnehmer dazu, um sich gemeinsam zu stärken und in gemütlicher Runde den Tag ausklingen zu lassen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/familientag-2022/

„Mittendrin“

Der MGV war zu Gast bei der Konzertreihe „Mittendrin“, die zurzeit jeden Mittwoch in der Kreuzkirche Betzdorf stattfindet. Geistliche Chormusik aus 5 Jahrhunderten und in 10 Sprachen standen auf dem Programm, dass unter dem Motto „All night, all day“ stand. Begleitet am Klavier und dirigiert von Chorleiter Matthias Merzhäuser begeisterten die Sänger das Publikum. Besonders erwähnenswert sind die Solisten aus den Reihen des Chores. Jens Rolland zeigte sein Können bei dem Lied „All night, all day“ und zusammen mit Philipp Schäfer bei dem Song „You raise me up“. Tenor Jürgen Christian hatte die Solopartien im Lied „Uyinguele Baba“ und „Wenn ich ein Glöcklein wär“ übernommen. Alle Solisten wurden mit viel Beifall bedacht. Sicherlich hat das begeisterte Publikum seinen Dank auch in die Spendenbox gelegt. Immerhin 532 € gehen an die Organisation „ProFil – Hilfe für Kinder in Not e.V.“. Ein herzliches DANKE an alle, die gespendet haben und zum Gelingen des Konzertabends beigetragen haben, insbesondere an die Initiatorin Pfarrerin Anja Karthäuser.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/mittendrin/

Konzert in der Kreuzkirche

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/konzert-in-der-kreuzkirche/

Werner-Schuh-Saal

Im Rahmen der feierlichen Einweihung des Mehrzwecks-gebäudes der Gemeinde am 12. Juni 2022 wurde auch der Probenraum des MGV umgewidmet. In Gedenken an den Förderer und Freund des Chores Werner Schuh, der im Februar im hohen Alter von 102 Jahren verstarb, wurde auf Vorschlag von Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach und der Ortsgemeinde, der Raum in Werner-Schuh-Saal umbenannt. Bei der Enthüllung der Widmung war auch der Sohn des Verstorbenen Prof. Günther Schuh anwesend, der sehr gerührt die Umwidmung kommentierte und versprach, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/werner-schuh-saal/

Traditionelles Maibaumaufstellen auf dem Dorfplatz in Wallmenroth

Nachdem pandemiebedingt das Maibaumaufstellen in den letzten beiden Jahren ausfallen musste, soll diese Tradition am Samstag, dem 30. April wieder stattfinden. Helfer der Freiwilligen Feuerwehr bringen frisch aus dem Wald den Maibaum zum Dorfplatz, wo er dann geschält, geschmückt und aufgestellt wird. Ab 17.30 Uhr sind besonders die Kinder eingeladen, beim Schmücken des Baumes zu helfen. Dabei feiert die Dorfgemeinschaft wieder gemütlich auf dem Dorfplatz. Begleitet wird die Veranstaltung durch Frühlingslieder des Musikvereins Scheuerfeld.

Im Anschluss findet dann die Mai-Party statt. Die Durchführung der Feier obliegt wieder dem MGV Liederkranz Wallmenroth. Die Veranstalter und die Ortsgemeinde laden alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie Besucher von außerhalb ganz herzlich zum Mitfeiern bei diesem Brauchtumsfest ein.

Die Straße am Dorfplatz wird zur Sicherheit der Festteilnehmer wieder gesperrt, die innerörtliche Umleitung ist wie gewohnt ausgeschildert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/traditionelles-maibaumaufstellen-auf-dem-dorfplatz-in-wallmenroth/

Musikalische ökumenische Andacht

Der MGV Liederkranz Wallmenroth hatte am Freitag, den 08. April 2022 um 18:30 Uhr zu einer ökumenischen Andacht in die Don Bosco Kirche Wallmenroth eingeladen. Anlass war das Gedenken an Verstorbene Sänger und Vereinsmitglieder der letzten beiden Pandemiejahre. Zum Zeichen der Verbundenheit wurde für jeden Verstorbenen eine Kerze entzündet.

Passend zu den Liedern des Männerchores hatten Pfarrerin Anja Karthäuser und Katharina Rolland geistliche Texte vorgetragen.

Der MGV, verstärkt mit drei neuen Sängern, präsentierte unter der Leitung von Chorleiter Matthias Merzhäuser, ein vielseitiges Repertoire z.B. De profundis clamavi, You raise me up (Solisten Jens Rolland und Philipp Schäfer), Ave Maria (Solist Jürgen Christian) oder auch das afrikanische Siyahamba.

Als Abschluss der Andacht sangen Chor und Zuhörer gemeinsam „Großer Gott wir loben dich“, danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein in der Unterkirche.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mgv-wallmenroth.de/musikalische-oekumenische-andacht/