«

»

Sep 05

Beitrag drucken

Erstes Open-Air-Konzert des MGV Wallmenroth

Das Gartengelände der Villa Lampertz in Wallmenroth diente unserem Chor als Kulisse für unser erstes Open-Air-Konzert. Teamsprecher Hubert Hof begrüßte das Publikum und den Gastchor „Mixed Generation“ aus Netphen/Salchendorf und meinte beim Blick in den terrassenförmig angelegten Garten: „Es ist total gut besetzt, das Wetter spielt mit und die Mitwirkenden sind alle voll motiviert.“

Gekonnt und unterhaltsam, mit den passenden Informationen zu den Vortragsstücken fand Chorleiter Matthias Merzhäuser stets die richtigen Worte. Zudem führte er beide Chöre auch musikalisch durch den Abend und hatte auch das Programm mit moderner Chormusik zusammen gestellt.

So interpretierten die beiden Chöre einzeln oder gemeinsam Lieder u.a. von der Münchener Freiheit, Silbermond, die Toten Hosen oder Peter Maffay. Selbst das Publikum wurde beim Marius Müller-Westernhagen Song „Freiheit“ mit einbezogen.

Es war wie im Einladungstext angekündigt: „Ein Abend zum Entspannen und Genießen, mit netten Menschen, guter Musik, leckerem Essen und kühlen Getränken.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://mgv-wallmenroth.de/wp/?p=1881