«

»

Nov 20

Beitrag drucken

Kurzkonzert im Seniorenheim St. Josef

Statt der wöchentlichen Probe erfreuten unsere Sänger mit einigen Volksweisen und Lieder am 17. November die Bewohner des Altenzentrums St. Josef in Betzdorf. Zahlreiche Zuhörer hatten sich im Saal des Hauses eingefunden, um uns mit unserem Chorleiter Matthias Merzhäuser zuzuhören. Einmal mehr hatte der Chorleiter ein Programm zusammengestellt, was die Vielseitigkeit des Chores unter Beweis stellte. So bot man Morgenlieder, Abendlieder und Lieder in anderen Sprachen dar. Erstmals vor Publikum wurden die Lieder „Abendfrieden“ und „Wenn ich ein Glöcklein wär“, Sologesang von Jürgen Christian, gesungen. Mit viel Applaus und der Bitte im nächsten Jahr wieder zu kommen, wurden die Sänger von der Vertreterin des Hauses verabschiedet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://mgv-wallmenroth.de/wp/?p=1741